Maklergemeinschaft mit Kollegen

Als Maklerunternehmen sind wir gern bereit, ein Gemeinschaftsgeschäft mit Ihnen abzuschließen. Damit wir Kundenschutz gewähren können, ist es notwendig, dass Sie uns sowohl Ihre Adressangaben vollständig und korrekt übermitteln als auch die Angaben zu dem von Ihnen vertretenen Interessenten.

Sollten Sie innerhalb von zwei Werktagen keine gegenteilige Nachricht von uns erhalten haben, so gilt der Interessent bei uns als unbekannt und ist für Sie geschützt. Dieser Kundenschutz gilt längstens für ein Jahr ab Benennung des Interessenten.

Im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäftes wird die Gesamtprovision hälftig zwischen uns geteilt. Jede Seite trägt die eigenen Kosten.

Auf Wunsch nehmen wir den Interessenten gern in unsere Suchkartei auf. Selbstverständlich informieren wir den Interessenten auf Ihren Wunsch lediglich über ein konkretes Angebot. Die Versendung der Angebotsunterlagen erfolgt über unser Büro. Zeitgleich erhalten Sie ebenfalls ein konkretes Angebot.

Aus rechtlichen Gründen können wir ohne Angabe von konkreten Interessen für das angefragte Objekt keine Unterlagen bzw. keinen konkreten Objektnachweis zur Verfügung stellen. 

Vernetzung zum Wohl den Kunden!!!